ÜBER HARO

Die Haro Garage gibt es schon seit 1998. Zu Beginn auch noch mit Laverda.

Mein Einstieg war im Juli 2011.



Hier mit der Laverda 3C
Jg. 1976, welche sehr lange schon im Familienbesitz ist, zurück vom STVA mit Veteraneneintrag.

Ein Bild meiner Le Mans 2. 
Bei Gelegenheit werde ich sie neu und mit ein wenig mehr wums aufbauen. 


Hobby und Beruf in einem.

Und natürlich hier noch die zweite Leidenschaft.


Trackday, Anneau du Rhin

Nun seit September 2017
wurde die Firma Haro Garagen und ich von Manfred Wellauer übernommen.
Der Guzzi Part bleibt aber nach wie vor bestehen und orientiert sich in die Zukunft.